And the winner is Canberra Die kuriose Geschichte um Australiens Hauptstadt könnte auch den Titel „Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“ tragen. Denn die mit etwa 350.000 Einwohnern verhältnismäßig kleine Stadt Canberra hat das Rennen nur deshalb gemacht, weil sich die Rivalen Melbourne und Sydney nicht einigen konnten. Nachdem sich im Jahr 1901 Australiens separate Kolonien zusammengeschlossen hatten…