Europa

Europa / Reiseziele gepostet am 11. März 2017

Lanzarote ist so herrlich anders

Lanzarote – Lavainsel zum Verlieben Als ich auf Lanzarote ankam, fielen mir zuallererst die Farben dieser Insel auf. Es dominieren das Braun und Schwarz der kargen Vulkanlandschaften und endlosen Lavafelder. Dazwischen die stechend weißen Häuser und ab und zu kleine Flecken hellgrüne Vegetation. Spontan dachte ich zuerst: Oh, Mann, was für eine unwirtliche Einöde. Doch schon nach wenigen Stunden wickelte…

Europa / Querbeet / Städtetrips gepostet am 19. Februar 2017

Wien, Wien, nur du allein – eine Weihnachtsreise

Städtetrip nach Wien zur Weihnachtszeit Weihnachten in Wien, das bedeutet glitzernde Lichter vor barocker Kulisse, warme Kaffeehäuser mit Melange und Sachertorte, Tafelspitz und Wiener Schnitzel in einem urigen Beisl (einfaches Lokal) und natürlich Hofburg und Staatsoper.  So unsere Vorstellung, und die wurde mehr als erfüllt. Am 23.12. flogen wir für fünf Tage nach Wien. Wir übernachteten in einer netten Wohnung, die…

Europa / Reiseziele gepostet am 18. Februar 2017

Eis und Gletscher in Spitzbergen

Nordland Kreuzfahrt – Teil 2 Über den Polarkreis nach Spitzbergen Nach einer phänomenalen ersten Woche mit sonnigen Tagen in Island, steuerte die MS Deutschland durch die Grönlandsee auf den nächsten Höhepunkt meiner Nordland Kreuzfahrt zu: Spitzbergen. Zunächst überquerten wir am 20. Juli, 22:30 Uhr Ortszeit, den Polarkreis*, was wir auf Deck 9 ausgiebig feierten. Draußen war es nach wie vor…

Apropos Reisen / Europa gepostet am 12. Februar 2017

Auf den Spuren von César Manrique

Wirkungsstätten von César Manrique Der bekannteste Sohn der Kanareninsel Lanzarote ist César Manrique (1919 – 1992). Der Maler, Bildhauer, Architekt, Designer und vor allem Umweltschützer hinterließ zahlreiche Spuren auf der Vulkaninsel vor der nordafrikanischen Küste. Starte eine Entdeckungstour auf den Spuren von César Manrique und lerne die Besonderheiten der Insel kennen. Unterirdisch: Die Lavahöhlen-Attraktionen „La Cueva de los Verdes“ und…

Europa / Querbeet / Städtetrips gepostet am 11. Februar 2017

Paris oder Amsterdam, welche Stadt findet ihr besser?

Teil 2: Paris Nach Amsterdam (Teil 1 im Städtevergleich) geht es im zweiten Teil meines Städtevergleichs heute um Paris. Die Stadt der Liebe und der Mode. Hier kann man sich kulinarisch und kulturell wirklich austoben. Den terroristischen Anschlägen zum Trotz versprüht die Stadt an der Seine das „Savoir vivre“ wie kaum eine andere europäische Metropole. Wenn ihr Paris mit Amsterdam…

Europa / Querbeet / Städtetrips gepostet am 10. Februar 2017

Amsterdam oder Paris, alles Käse?

Teil 1: Amsterdam Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii…Stimmt, beides. Das bleibt nicht so, da könnt ihr sicher sein. Auf meiner Liste der Kult(reise)touren stehen diese beiden Ziele ganz weit oben (nach Hawaii geht’s dIlsen Sommer!). Heute geht es aber um Städte, die ich schon besucht habe und die viele von euch auch kennen….

Europa / Kult und gut gepostet am 5. Februar 2017

Musikkonzert in einer Lavahöhle

Konzertsaal in einer riesigen Lavablase Ein unterirdischer Konzertsaal in einer riesigen Lavahöhle? Das bietet so wohl nur Lanzarote. Zwei Lavahöhlen-Attraktionen, „La Cueva de los Verdes“ und „Jameos del Agua“, liegen an der Nordostküste der Vulkaninsel. Beide wurden vom bekannten einheimischen Künstler César Manrique gestaltet. La Cueva de los Verdes Das Höhlensystem der etwa 3000 Jahre alten Cueva des los Verdes…

Europa / Kult und gut gepostet am 4. Februar 2017

Durch die Nacht mit Richard With

2700 Kilometer norwegische Küste Die traditionelle norwegische Postschifflinie verbindet seit 1893 die Orte der über 2700 Kilometer langen norwegischen Westküste. Heutzutage benötigen die kombinierten Fracht-, Passagier- und Kreuzfahrtschiffe zwischen Bergen und Kirkenes eine knappe Woche und werden gerne von Touristen gebucht. Wenn es Nacht wird an Norwegens Küste Eines der bekanntesten Schiffe der Hurtigruten-Flotte ist die knapp 122 Meter lange…

1 2 3